up2date. Das Onlinemagazin der Universtiät Bremen

Wie nutze ich die Mensa in Zeiten von Corona?

Beim Besuch der Mensa gibt es nun einiges zu beachten.

Die Uni-Mensa am Boulevard hat wieder geöffnet. Dafür wurde ein detailliertes Hygienekonzept entwickelt, das die Registrierung der Gäste, die Händedesinfektion und ein Einbahnstraßensystem vorsieht.

Am Eingang auf dem Boulevard erkennt man gleich: Hier ist etwas anders als früher. Die drei Türen, die früher allesamt als Ein- und Ausgänge fungierten, sind nun deutlich beschildert. Wir führen Schritt für Schritt durch den Mensa-Besuch:

Mensa Foto 1 Eingang
Bild 1/17 Vor dem Eintreten in die Mensa genau auf die Beschilderung achten: Es gibt einen Eingang für die Mensa „to sit“, für das Mitnahmeangebot „Café Central to go“ und einen Ausgang.
©Matej Meza/Universität Bremen
Mensa Foto 2a Regeln
Bild 2/17 Auf Plakaten werden die Hygieneregeln erklärt. Beispielsweise ist der Aufenthalt nur für maximal 30 Minuten möglich.
©Matej Meza/Universität Bremen
Mensa Foto 2b Mensaregeln
Bild 3/17 Die Regeln im Überblick.
©Matej Meza/Universität Bremen
Mensa Foto 3 Handdesinfektion
Bild 4/17 Bitte benutzen: Im Eingangsbereich gibt es einen Desinfektionsmittelspender.
©Matej Meza/Universität Bremen
Mensa Foto 4a Registrierung
Bild 5/17 Bevor es zur Essenausgabe geht, müssen sich die Gäste zunächst registrieren. Dafür wird ein Besuchsformular ausgefüllt.
©Matej Meza/Universität Bremen
Foto Mensa 4b Chip
Bild 6/17 Nach der Registrierung erhalten Gäste einen Chip. Dieser hilft den Mitarbeitenden der Mensa dabei, einen Überblick über die Gästeanzahl zu behalten. Der Chip wird am Ende des Besuchs wieder abgegeben.
©Matej Meza/Universität Bremen
Mensa Foto 4c Mensakartenaufwerter
Bild 7/17 Die Aufwertung der Mensacard ist wie gewohnt am Automaten möglich.
©Matej Meza/Universität Bremen
Mensa Foto 5a Essensausgabe
Bild 8/17 Nun geht es weiter zur Essensausgabe. Ein Leitsystem auf dem Boden führt durch den Ausgabebereich.
©Matej Meza/Universität Bremen
Mensa Foto 5b Ausgabe 1
Bild 9/17 Derzeit gibt es die Ausgabe 1…
©Matej Meza/Universität Bremen
Mensa Foto 5c Ausgabe 2
Bild 10/17 …die Ausgabe 2…
©Matej Meza/Universität Bremen
Mensa Foto 5d Salatbar
Bild 11/17 …sowie die Salatbar. Die anderen Ausgabestellen sind derzeit geschlossen.
©Matej Meza/Universität Bremen
Mensa Foto 6 Einbahnstraßensystem
Bild 12/17 Nach der Kasse führen die Pfeile auf dem Boden zum Essensbereich.
©Matej Meza/Universität Bremen
Mensa Foto 7 Sitzen an den Tischen
Bild 13/17 An den Tischen darf der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden. Dabei muss auf ausreichend Abstand zu anderen Gästen geachtet werden.
©Matej Meza/Universität Bremen
Mensa Foto 8a Einbahnstraße
Bild 14/17 Die Pfeile zeigen klar und deutlich, wo Gäste langgehen dürfen…
©Matej Meza/Universität Bremen
Mensa Foto 8b kein Durchgang
Bild 15/17 …und wo nicht.
©Matej Meza/Universität Bremen
Mensa Foto 9 Check out
Bild 16/17 Nach dem Essen wird der Chip am „Check out“ wieder abgegeben.
©Matej Meza/Universität Bremen
Mensa Foto 10 Ausgang
Bild 17/17 Auch der Weg zum Ausgang ist klar gekennzeichnet. Vielen Dank für den Besuch!
©Matej Meza/Universität Bremen

Die Uni-Mensa am Boulevard ist aktuell montags bis freitags von 11:30 bis 14:15 Uhr geöffnet. Im Café Central gibt es außerdem weiterhin ein Essensangebot zum Mitnehmen. Alle weiteren Informationen sind auf der Webseite des Studierendenwerk Bremen zu finden. Ein Tipp: Das Registrierungsformular kann vorab online heruntergeladen und ausgefüllt mitgebracht werden.

zurück back


Auch interessant…

Universität Bremen