up2date. Das Onlinemagazin der Universtiät Bremen

Meeresboden unter der Lupe

Forschung

Damit die Energiewende gelingen kann, soll die Offshore-Windenergie massiv ausgebaut werden. Das geht nicht ohne genaue Kenntnisse über den Baugrund.

Kleiner Turm ganz groß

Forschung

1,85 Millionen Euro investiert, um zweieinhalb Sekunden Schwerelosigkeit zu bekommen: Das ZARM hat einen neuen Fallturm in Betrieb genommen

Sea4Value: Wertvolle Rohstoffe aus dem Meer

Forschung

Lithium, Magnesium, Scandium, Vanadium, Gallium, Bor, Indium, Molybdän, Rubidium: Wertvolle Rohstoffe, die meistens in Minen außerhalb Europas abgebaut werden.

Windkraftanlagen länger nutzen

Forschung

Lebensdauer und Sicherheit rauf, Wartungs- und Stromerzeugungskosten sowie CO2-Ausstoß runter: Das ist das Ziel eines Forschungsvorhabens unter Beteiligung von Mitgliedseinrichtungen der U Bremen Research Alliance.

Der „intelligente Zaun“ gegen den Wolf

Forschung

Heiß diskutiert: Wolf oder Weidetier. Beides zusammen geht nicht ohne Probleme – oder doch? Forschende der Universität Bremen arbeiten an einer Lösung.

Aufklärer der Klimakrise: Bremen im Weltklimarat

Forschung

Er dokumentiert das Wissen der Welt zu den Auswirkungen des Klimawandels auf Ökosysteme und Artenvielfalt, auf Mensch und Natur: Im Februar verabschiedet die Arbeitsgruppe II des Weltklimarates ihren Sachstandsbericht.

Universität Bremen